Wichtige Information für unsere Kunden (ab dem 07.06.2021): Lesen Sie hier mehr dazu >>

Matratzen Modelle in vielen Ausführungen

TaschenfederkernDer Klassiker

Bevorzugt von Menschen die überwiegend flächig (z.B. Rückenlage) schlafen, oder eine stabile Unterlage bevorzugen. Wobei die Zeiten Taschenfederkern = hart/fest vorbei sind. Taschenfederkernmatratzen sind durchaus anpassungsfähig und können auch sehr weich ausfallen. Qualitätskriterien sind die Anzahl der verarbeiteten Federn, sowie die Materialstärke.

  • Kompakter Liegeeindruck
  • Hoch elastisch bei maximaler Stabilität
  • Hotelfeeling

KaltschaumEinzigartige Schnitttechniken

Generell für z.B. Seitenschläfer sehr gut geeignet. Die hohe Punktelastizität sorgt für passende Einsinktiefen und sehr gute Unterstützung an den ergonomisch richtigen Körperpartien. Auch hier gilt: Keine ist wie die andere. Die sogenannten Raumgewichte und die Schnitttechniken sorgen in erster Linie für die individuelle Eignung.

  • Sehr hohe Punktelastizität
  • Aufwändige Schnitttechniken
  • Deutliche Zonierungs-Möglichkeiten

LatexNatur- und Talalay-Latex mit großartigem Schlafkomfort

Latex wird sowohl von Rücken- als auch Seitenschläfern gemocht. Achten Sie auf die Kennzeichnung 100% Naturlatex oder Talalay-Latex (spezielles Herstellungs-Verfahren). Die Alternative für Menschen, die auf die Verarbeitung natürlicher Materialien Wert legen. Fragen Sie stets nach der genauen Materialzusammensetzung.

  • 100% Naturlatex
  • Homogenes Material, anpassungsfähig
  • Talalay-Latex: hervorragende Klimaregulierung

Ergonomische Liegeberatung

Wir ermitteln Ihre optimale Schlaflage und stellen Ihr Bettsystem darauf ein.

Inkl. Rückenvermessung

Sie erhalten eine fundiert und orthopädisch korrekte Beratung. Mit Rückenvermessung und Liegediagnose. Wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam Lösungsansätze, um Ihre momentane Schlafsituation optimal zu gestalten.

Telefonisch unter 040/5119022

Online Termin vereinbaren 

Kindermatratzen

Für Kinderbetten60 x 120 cm | 70 x 140 cm

Nicht zu fest und nicht zu weich. Die Bezüge sind generell waschbar.
Die Übergangsmatratzen.

  • Formstabile Trittkante
  • Rücksicht auf sich verändernde Gewichtsverhältnisse
  • Meist als Kaltschaum-Varianten

Für Kinder & JugendlicheBreite: 80-140 cm | Länge: 190-220 cm

Wenn die Kiddies dem Kinderbett entwachsen, sind die Standardmaße angesagt. Auch hier gilt immer noch: Das Wachstum und die körperlichen Veränderungen sollten berücksichtigt sein.

  • Häufig zwei unterschiedliche Liegeseiten
  • Temperatur- und feuchtigkeitsausgleichend
  • Abnehmbarer und waschbarer Bezug
  • Rücksicht auf sich verändernde Gewichtsverhältnisse

Unsere Bettensysteme

Perfekt aufeinander abgestimmte Elemente

Ecco 2 und Swissflex

Was sind Betten – bzw. Schlafsysteme? Die Entwickler haben sich hier ganz viel Mühe gegeben, dass Lattenrost und Matratze aufeinander abgestimmt sind. Die Wechselwirkungen von Lattenrost und Matratze, die Zonierungen beider Elemente harmonisch zueinander passen. Für uns steht allerdings die beste Lösung für Sie im Vordergrund. Schlafsysteme sind daher für uns kein Dogma, wir mixen auch wenn’s nötig ist.

  • Alles aus einer Hand
  • Harmonische Abstimmung von Lattenrost und Matratze
  • Langjährig am Markt. Zu Recht.

Zu unseren Bettensystemen